Mit 150 € Bonus zum grünen Zuhause

Der einfache Weg zum umweltfreundlichen Zuhause führt über badenova.
zum Wärmepumpentarif

Der Wärmepumpenstromtarif für Ihr Zuhause

Warum Wärmepumpenstrom?

NACHHALTIG HEIZEN? CHECK!
Mit badenova dabei noch Kosten sparen? Optimal.

Die Nutzung einer Wärmepumpe in Kombination mit unserem speziellen Wärmepumpenstromtarif bietet zahlreiche Vorteile und ist ein wichtiger Schritt in Richtung umweltfreundliche Heiztechnologien.

Berechnen Sie hier Ihren Tarif und sichern Sie sich einen 150 € Bonus!

In 3 Schritten zum Wärmepumpentarif

Tarif berechnen

Berechnen Sie den Wärmepumpenstromtarif für Ihr Zuhause. Tragen Sie hierfür Ihre Daten in den Tarifrechner ein.

Tarif auswählen

Wählen Sie Ihren Tarif und prüfen Sie ob alle Vorrausetzungen gegeben sind.

Tarif bestellen & 150 € Bonus erhalten

Lehnen Sie sich entspannt zurück – alles Weitere übernehmen wir für Sie. Wir kündigen bei Ihrem Voranbieter und senden Ihnen alle Vertragsunterlagen zu Ihrem neuen badenova Tarif zu.

Vorteile des badenova Wärmepumpenstromtarifs

Kosteneffizient

Wärmepumpen benötigen weniger elektrische Energie zur Erzeugung der gleichen Wärmemenge im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen.

Umweltfreundlich

Ihre Wärmepumpe und der badenova Wärmepumpenstromtarif sind die optimale Kombination für den Umweltschutz und Ihr Beitrag zur Energiewende.

Attraktive Tarifkonditionen

150 € Bonus, ein attraktiver Tarif und der gleiche Preis für Tag und Nacht. Dazu 12 Monate Vertragslaufzeit bei 1 Monat Kündigungsfrist.

Interessiert? Dann berechnen Sie noch heute Ihren Tarif!

Sie haben sich entschieden mit Ihrem Wechsel zum badenova Wärmepumpenstromtarif aktiv zur Energiewende beizutragen?

Dann können sie jetzt bequem von zu Hause zu badenova wechseln und sich Ihren 150 € Bonus sichern!

Vielfach ausgezeichnet und zertifiziert – einfach badenova

badenova Siegel
badenova Siegel

Das sagen unsere Kunden

Die häufigsten Fragen und Antworten

Welche Voraussetzungen muss meine Wärmepumpe erfüllen, um für einen Wärmepumpenstromtarif infrage zu kommen?

Für den angebotenen Tarif, muss Ihre Wärmepumpe bis zum 31.12.2023 in Betrieb genommen worden sein und  bestimmte technische Kriterien erfüllen, wie z.B. die Installation eines eignen Zählersystems (Eintarif- oder Zweitarifzähler). Der Zähler muss durch den Netzbetreiber für die reduzierten Netzentgelte zugelassen sein (eine sogenannte Vereinbarung zu §14a EnWG).

Was unterscheidet einen Wärmepumpenstromtarif von einem herkömmlichen Stromtarif?

Ein Wärmepumpenstromtarif ist speziell für den Betrieb von Wärmepumpen ausgelegt und bietet oft günstigere Konditionen für die benötigte Energie. Unter bestimmten Voraussetzungen verlangen Verteilnetzbetreiber geringere Netzentgelte für den Transport von Wärmestrom. Zusätzlich werden oft von Gemeinden und Städten geringere Konzessionsabgaben verlangt. Durch diese zwei Faktoren können Sie sparen.

Ist Wärmestrom günstiger als der bekannte Haushaltsstrom?

Wärmestrom kann günstiger als herkömmlicher Haushaltsstrom sein, da Anbieter für die gezielte Nutzung in Heizsystemen oft spezielle Tarife mit niedrigeren Preisen, anbieten. Unter bestimmten Voraussetzungen verlangen Verteilnetzbetreiber geringere Netzentgelte für den Transport von Wärmestrom. Zusätzlich werden oft von Gemeinden und Städten geringere Konzessionsabgaben verlangt.

Welche Kosten sind mit einem Wechsel zum Wärmepumpenstromtarif verbunden?

Der Wechsel zum Wärmepumpenstromtarif ist kostenlos. Sie wechseln zum ersten Mal Ihren Stromanbieter? Dann sparen Sie vermutlich besonders viel, da Erstwechsler normalerweise einen Vertrag mit einem teuren Stromtarif der Grundversorgung haben. Bei einer Grundversorgung sind Sie jedoch nicht mit einer Vertragslaufzeit an Ihren Stromversorger gebunden und können mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen bei Ihrem Stromanbieter kündigen.

 

Wie kann ich meinen aktuellen Stromzähler auf einen für Wärmepumpen geeigneten Tarifzähler umrüsten?

Ende 2023 wurde der §14a EnWG neu geregelt. Wenn Sie bisher keine Vereinbarung zu §14a haben, dann sind Sie auch weiterhin nicht verpflichtet, an der neuen Regelung teilzunehmen. Sprechen Sie am besten mit Ihrem Elektroinstallateur, ob Ihre Wärmepumpe die neuen Voraussetzungen erfüllt. Wenn ja, kann er/sie die Wärmepumpe beim Netzbetreiber anmelden. Allerdings wird Ihr Gerät, dann unter die aktualisierten Regelungen fallen.

Wie nachhaltig ist der Ökostrom von badenova?

Unser Ökostrom ist vom TÜV Nord zertifiziert und wird regelmäßig geprüft. Damit haben Sie eine Garantie, dass die von Ihnen bezogene Strommenge vollständig aus Anlagen stammt, die Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen.

Seit vielen Jahren sind wir „Top-Lokalversorger Strom“ für die Region Südbaden.

Muss ich bei einem Wechsel zu badenova bei meinem bisherigen Energieversorger kündigen?

Das ist nicht nötig. Wir übernehmen das gerne für Sie. Sobald Sie uns den Auftrag für die Energielieferung erteilt haben, leiten wir alles Weitere in die Wege.

Damit wir Ihren bestehenden Energievertrag beenden können, müssen Sie uns lediglich während des Bestellvorgangs berechtigen, bei Ihrem aktuellen Versorger für Sie zu kündigen.

Ausnahme: Möchten Sie Ihr Sonderkündigungsrecht aufgrund einer Preisanpassung bei Ihrem aktuellen Versorger ausüben, so müssen Sie dort selbst kündigen. Anschließend können Sie sich bei badenova anmelden.

Für die Bestellung benötigen Sie Ihre Zählernummer und den ungefähren Vorjahresverbrauch. Beide Angaben finden Sie auf Ihrer letzten Jahresabrechnung.

Bestellen können Sie bequem über unsere Webseite oder Sie rufen uns unter unserer kostenlosen Service-Nummer 0800 2 79 50 20 an.

Wie kann ich zu badenova wechseln?

Der Wechsel zu badenova ist ganz einfach: Füllen Sie den Tarifrechner auf unserer Homepage aus. Anschließend wählen Sie Ihren Wunschtarif aus. Schicken Sie das Ganze ab. Fertig!

Wichtiger Hinweis: Für eine Energiebestellung benötigen Sie Ihre Zählernummer. Bei einem Wohnortwechsel können Sie die Zählernummer beim Vormieter oder dem Eigentümer erfragen. Wechseln Sie nicht den Wohnsitz, sondern nur Ihren Energieanbieter, dann finden Sie die Zählernummer direkt auf dem Zähler oder einer alten Jahresabrechnung.

Sie möchten lieber telefonisch bestellen? Kein Problem. Rufen Sie uns einfach unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 2 79 50 20 an. Wir unterstützen Sie gerne.

Was kostet mich der Wechsel zu badenova? Der Wechsel zu badenova ist selbstverständlich kostenlos.

Kundenservice & Beratung

Montag bis Freitag: 8:00 – 20:00 Uhr (kostenlos)